Newsletter und Analysen für die Neue Energiewelt seit 2003

Volltextsuche

Die Suche erfolgt lediglich in den oben ausgewählten Themenbereichen.

Archiv durchsuchen

Im Halbjahr/Enel bestätigt trotz Umsatzrückgang Jahresziele

30.07.2021 | Allgemeines | Quelle: MBI EnergySource

Der Energiekonzern Enel hat im ersten Halbjahr weniger verdient und umgesetzt. Die Geschäftsaktivitäten in Italien waren geringer und im Geschäft in...

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.

Nikola-Gründer wegen Betrugs von Investoren in den USA angeklagt

30.07.2021 | Mobilität | Quelle: MBI EnergySource

Der Gründer und frühere Chef des Elektrofahrzeugbauers Nikola, Trevor Milton, muss sich wegen Betrugs vor Gericht verantworten. Nach Angaben der...

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.

Starke Entwicklung im Handel/RWE peilt 300 Millionen Euro mehr Gewinn für 2021 an

30.07.2021 | Allgemeines | Quelle: MBI EnergySource

Der Essener Energieversorger RWE erhöht nach einer sehr starken Geschäftsentwicklung im Energiehandel die Ergebnisprognose für das laufende...

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.

EEG-Umlage/Altmaier und Scholz versprechen Entlastungen beim Strompreis

29.07.2021 | Allgemeines | Quelle: MBI EnergySource

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Finanzminister Olaf Scholz (SPD) haben den Bürgern bei den Anstrengungen für mehr Klimaschutz...

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.

Mehr Solardächer/Altmaier für Zuschüsse oder "Duldungspflicht"

29.07.2021 | Solar | Quelle: MBI EnergySource

Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat für mehr Solardächer in Deutschland Investitionsvorschüsse oder eine "Duldungspflicht" vorgeschlagen. Es seien viel mehr Solardächer als bisher nötig, obwohl es schon hohe Ausbauziele gebe, sagte der CDU-Politiker der Deutschen Presse-Agentur.

Weiterlesen

Prognose bekräftigt/Sonderbelastungen drücken EnBW-Konzernergebnis

29.07.2021 | Allgemeines | Quelle: MBI EnergySource

Der baden-württembergische Energieversorger EnBW hat im ersten Halbjahr wegen Sonderbelastungen weniger verdient. Der Ausblick auf das laufende Jahr wurde jedoch bestätigt. Das Unternehmen rechnet weiterhin mit einem bereinigten EBITDA zwischen 2,825 und 2,975 Milliarden Euro, ein Anstieg um 2 bis 7 Prozent zum Vorjahr. Der temporäre Rückgang des operativen Ergebnisses werde sich im weiteren Jahresverlauf ausgleichen, hieß es.
"Nach einem eher schwachen ersten Quartal konnten wir im zweiten Quartal bereits erfreulich aufholen. Wir sind zuversichtlich, unser Ergebnisziel für das laufende...

Weiterlesen

Verbände gehen weiter gerichtlich gegen Bau der Tesla-Fabrik vor

28.07.2021 | Mobilität | Quelle: MBI EnergySource

Die Umweltverbände Grüne Liga Brandenburg und Nabu gehen weiter gerichtlich gegen den Bau der Tesla-Fabrik bei Berlin vor. Beim Oberverwaltungsgericht...

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.

Energieversorgung Mittelrhein/Neubau zerstörter Erdgasleitungen im Ahrtal dauert Monate

28.07.2021 | Allgemeines | Quelle: MBI EnergySource

Zwei Wochen nach der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz hat die Energieversorgung Mittelrhein die Gasleitungen in einigen Gebieten wiederhergestellt....

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.

Willkommen bei PresseTrend

PresseTrend ist Ihr Medienbeobachter für die Neue Energiewelt. Wir versorgen Unternehmen, Verbände und Institutionen seit 2003 mit dem Wichtigsten aus der deutschen Berichterstattung rund um das Thema Energie. Unser Fachinformationsdienst informiert Sie über die wichtigsten Ereignisse und bietet einen umfassenden Einblick in die vielschichtigen Meinungen und Debatten.

Kompletter Durchblick!

Sie wollen den vollen Überblick und Zugang zu allen Inhalten? Testen Sie alle Funktionen kostenlos für 30 Tage PREMIUM.

Premiumaccount anmelden