Newsletter und Analysen für die Neue Energiewelt seit 2003

Volltextsuche

Die Suche erfolgt lediglich in den oben ausgewählten Themenbereichen.

Archiv durchsuchen

Uber expandiert mit Elektroflotte in Berlin

17.07.2018 Franz Hubik, Markus Fasse | Mobilität,  Allgemeines | Quelle: Handelsblatt (Auflage: 127.797)

Der US-Fahrdienstvermittler Uber will in Berlin mit 30 Elektroautos in den Markt, in München ist Uber schon vertreten. Politiker, Behörden und Taxiunternehmen sehen Ubers Vorgehen kritisch. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Chaos an den Zapfzäulen für Elektroautos

17.07.2018 Helmut Bünder | Mobilität,  Allgemeines | Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung (Auflage: 268.110)

Das Netz von Stromzapfsäulen wird in Deutschland zwar immer dichter, aber optimal ist die Situation noch lange nicht. Wer etwa Preise vergleichen möchte, sitzt auf dem Trockenen. Der Ökostromanbieter Lichtblick hat dazu eine Studie gemacht. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Siemens: Deal mit Chinesen im Gasturbinen-Geschäft

17.07.2018 Axel Höpner | Allgemeines | Quelle: Handelsblatt.com

Der Markt für große Gasturbinen ist eingebrochen. Das macht sich bei Siemens bemerkbar. Ein Deal mit der chinesischen State Power Investment Corporation soll helfen. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Was die Menschen zum Kauf eines E-Autos bewegt

17.07.2018 Christopher Schrader | Mobilität,  Allgemeines | Quelle: Süddeutsche Zeitung (Auflage: 391.894)

Autohäuser sind ein Hindernis für die Einführung von Elektroautos. Das ergab eine Studie einer dänischen Forschergruppe. Autoverkäufer raten selten zum Kauf von E-Autos. Wer ein Elektroauto kauft, denkt dabei selten an Umweltschutz, sondern eher an das eigene Prestige. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Betreiber von KWK-Anlagen im Ungewissen

17.07.2018 Klaus Stratmann | Allgemeines | Quelle: Handelsblatt (Auflage: 127.797)

Einige Betreiber von Kraftwerken mit Kraft-Wärme-Kopplung arbeiten nicht mehr rentabel, weil die Bundesregierung es nicht schafft, eine lange in Aussicht gestellte Änderung des Erneuerbare- Energien-Gesetzes auf den Weg zu bringen. Weiterlesen

Erster Elektro-Zug ohne Oberleitungen

16.07.2018 Bernward Janzing | Mobilität,  Allgemeines | Quelle: taz.de

Der "Coradia lLint" hat vom Eisenbahn-Bundesamt (EBA) die Zulassung für den Fahrgastbetrieb auf dem deutschen Schienennetzhat erhalten. Es ist der der weltweit erste Zug mit Brennstoffzellenantrieb. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Umweltministerin auf Inspektionstour

16.07.2018 Bernhard Pötter | Allgemeines | Quelle: taz.de

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) inspizierte auf einer zweitägigen Deutschlandreise ihre neuen Arbeitsfelder: Klima, Artenschutz, Abfall. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Bayern: Stillstand bei Windkraft-Ausbau

16.07.2018 | Wind,  Allgemeines | Quelle: Welt online

Seit der 10H-Regelung in Bayern ist der Windkraftausbau in dem Bundesland zurükgegangen. Damit ist der Freistaat eine Ausnahme in Deutschland, wo der Ausbau der Windenergie um 15 Prozent zugelegt hat. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Kleine Energie-Revolution in Hamburg

16.07.2018 Mike Schlink | Geothermie,  Allgemeines | Quelle: Hamburger Morgenpost (Auflage: 78.023)

In Hamburg-Iserbrook haben eine Baugenossenschaft und der städtische Energieversorger Hamburg Energie einen ganzen Stadtteil autark gemacht. Das Viertel versorgt sich selbst mit Strom und Wärme. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Herzstück des E-Autos kommt aus Asien

16.07.2018 Anna Steiner | Mobilität,  Allgemeines | Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (Auflage: 269.075)

Der chinesische Konzern CATL realisiert die erste Batteriezellproduktion für Elektroautos auf deutschem Boden, andere asiatische Anbieter tummeln sich auf dem Batteriemarkt: Panasonic, BYD und Lishen, LG Chem und Samsung. Die deutschen Autobauer haben die Entwicklung verschlafen. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Willkommen bei PresseTrend

PresseTrend ist Ihr Medienbeobachter für die Neue Energiewelt. Wir versorgen Unternehmen, Verbände und Institutionen seit 2003 mit dem Wichtigsten aus der deutschen Berichterstattung rund um das Thema Energie. Unser Monitoring von rund 200 meinungsbildenden Print- und Onlinemedien informiert Sie über die wichtigsten Ereignisse und bietet einen umfassenden Einblick in die vielschichtigen Meinungen und Debatten.

Kompletter Durchblick!

Sie wollen den vollen Überblick und Zugang zu allen Inhalten? Testen Sie alle Funktionen kostenlos für 30 Tage PREMIUM.

Premiumaccount anmelden