Newsletter und Analysen für die Neue Energiewelt seit 2003

Volltextsuche

Die Suche erfolgt lediglich in den oben ausgewählten Themenbereichen.

Archiv durchsuchen

Greenpeace: Abholzung ist rechtswidrig

25.09.2018 Malte Kreuzfeldt | Allgemeines | Quelle: die tageszeitung (Auflage: 53.097)

Die Rodung des Hambacher Forstes verstosse gegen geltendes Recht - die Umweltorganisation Greenpeace hat am gestrigen Montag ein Rechtsgutachten und eine Stellungnahme des auf Bergbau spezialisierten Beraturngsunternehmen Plejades präsentiert. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Eon und Microsoft tüfteln an intelligenten Wohnlösungen

25.09.2018 Jürgen Flauger, Christof Kerkmann | Allgemeines | Quelle: Handelsblatt (Auflage: 127.797)

Der US-Softwarekonzern Microsoft und der deutsche Energiekonzern Eon haben eine Partnerschaft geschlossen: Sie haben eine Softwarelösung entwickelt, die den Stromverbrauch steuert. So soll der Energieverbrauch gesenkt werden. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Der Klimagipfel der nördlichen Bundesländer

25.09.2018 | Allgemeines,  Wind | Quelle: Nordkurier (Auflage: 73.586)

Am morgigen Mittwoch kommen in Schwerin Vertreter der fünf norddeutschen Bundesländer zu einem Klimagipfel zusammen. Neben Politikern werden auch Wissenschaftler dabei sein. Parallel zur Regionalkonferenz wird eine Nordsee-Sturmflut simuliert. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Umweltschutz soll Grundgesetz werden

25.09.2018 Michael Bauchmüller | Allgemeines | Quelle: Süddeutsche Zeitung (Auflage: 391.894)

Die Partei "Die Grünen" wollen eine Erweiterung des Artikel 20a, in dem der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen und die Verantwortung für die künftigen Generationen gesetzt ist. Die Grünen möchten Klimaschutz in das Gesetz implementieren. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Zukunft der Mobilität - nur sauber mit grünem Strom

25.09.2018 Wolfgang Lohbeck, Helmut Holzapfel | Mobilität,  Allgemeines | Quelle: Frankfurter Rundschau Online

Der Verkehrswissenschaftler Helmut Holzapfel und der ehemalige Greenpeace-Mitarbeiter Wolfgang Lohbeck sind beide Mitglieder des unabhängigen Beirats für Unternehmensverantwortung bei Daimler. In ihrem Gastbeitrag in der "Frankfurter Rundschau" befassen sie sich mit der Verkehrswende und der Zukunft der Mobilität. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Die Finanzierungs-Revolution der Windbranche

25.09.2018 Kathrin Witsch | Wind,  Allgemeines | Quelle: Handelsblatt (Auflage: 127.797)

In der Windenergie-Branche sieht die Autorin des "Handelsblatts" eine Finanzierungswende. Auf der am heutigen Dienstag gestarteten WindEnergy in Hamburg, dem weltweit größten Branchen- treff, sei über Direktabnahmeverträge heiß diskutiert worden. Was Finanzierung angeht, sei die Windkraft mitten in ihrer nächsten Revolution. Weiterlesen

Moorburg: Umweltsenator Kerstan warnt vor CO2-Kosten

24.09.2018 Jens Meyer-Wellmann | Allgemeines | Quelle: Hamburger Abendblatt (Auflage: 192.333)

Der grüne Umweltsenator von Hamburg, Jens Kerstan, hat in der Diskussion um den Rückkauf der Fernwärme und die Anbindung des Kohlekraftwerks Moorburg auf die höheren CO2-Kosten hingewiesen, die das Kohlekraftwerk verursacht. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Kühlkonzepte wegen des Klimawandels

24.09.2018 Frank-Thomas Wenzel | Allgemeines | Quelle: Berliner Zeitung (Auflage: 105.819)

Durch die steigenden Temperaturen wächst auch der Bedarf an Klimaanlagen rasant an. Forscher am KIT arbeiten an Lösungen zum Kühlen von Gebäuden, die nicht viel Energie benötigen. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Die Welt der Windkraft in Hamburg

24.09.2018 Uwe Marx | Wind,  Allgemeines | Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung (Auflage: 268.110)

Am morgigen Dienstag trifft sich die globale Windenergie-Branche in Hamburg. Es wird deutlich werden, wem die großen europäische Anlagenhersteller gegenüberstehen werden: den Produzenten aus Asien. Weiterlesen

Klimawandel unaufhaltsam

24.09.2018 | Allgemeines | Quelle: Welt online

Laut einer Studie des norwegischen Technikonzern DNV GL seien die Ziele des Pariser Klimaabkommens nicht erreichbar, auch wenn es mit der Energiewende vorangehen sollte. Registrieren Sie sich, um weiter zu lesen.

Willkommen bei PresseTrend

PresseTrend ist Ihr Medienbeobachter für die Neue Energiewelt. Wir versorgen Unternehmen, Verbände und Institutionen seit 2003 mit dem Wichtigsten aus der deutschen Berichterstattung rund um das Thema Energie. Unser Monitoring von rund 200 meinungsbildenden Print- und Onlinemedien informiert Sie über die wichtigsten Ereignisse und bietet einen umfassenden Einblick in die vielschichtigen Meinungen und Debatten.

Kompletter Durchblick!

Sie wollen den vollen Überblick und Zugang zu allen Inhalten? Testen Sie alle Funktionen kostenlos für 30 Tage PREMIUM.

Premiumaccount anmelden