Newsletter und Analysen für die Neue Energiewelt seit 2003

Volltextsuche

Die Suche erfolgt lediglich in den oben ausgewählten Themenbereichen.

Archiv durchsuchen

Wegen bayerischer 10H-Regelung/EnBW gibt Windkraftprojekt in Pfettrach auf

22.01.2020 | Wind | Quelle: MBI EnergySource

EnBW gibt sein Windkraftprojekt in Pfettrach endgültig auf. Auslöser dafür war die seit Spätherbst 2014 in Bayern geltende 10H-Regelung, wie der...

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.

E-Mobility/Intelligenter Verkehr kann Großstadtprobleme lösen

22.01.2020 | Mobilität | Quelle: MBI EnergySource

Um die Verkehrsprobleme von Großstädten zu lösen, wird immer wieder der Umstieg vom Auto auf Alternativen empfohlen. Das war auch ein zentrales Thema...

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.

Klimaschutz-Dumping/EU droht Handelspartnern mit Zusatzzöllen

22.01.2020 | Allgemeines | Quelle: MBI EnergySource

Die EU-Kommission droht internationalen Handelspartnern mit Zöllen oder anderen Importschranken, wenn sie weniger klimafreundlich produzieren als...

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.

Wann kommt der Grüne Wasserstoff/Gas ist mehr als eine Brückentechnologie

22.01.2020 | Allgemeines | Quelle: MBI EnergySource

Was tun, wenn der Wind nicht weht und die Sonne nicht scheint und Kern- und Kohlekraftwerke nicht mehr zur Verfügung stehen? Dann wird die...

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.

"FlexStore"/Trianel startet Kooperation für Flexibilitätsoptionen

22.01.2020 | Allgemeines | Quelle: MBI EnergySource

Die Stadtwerke-Kooperation Trianel will in dem Netzwerk "FlexStore" das neue Geschäftsfeld Flexibilitätsoptionen angehen. Zunächst soll in den ersten...

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.

Atom- und Kohleausstieg/Homann sieht kein Problem für Versorgungssicherheit

22.01.2020 | Allgemeines | Quelle: MBI EnergySource

Der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, sieht die Versorgungssicherheit in Deutschland kurz und mittelfristig nicht gefährdet - trotz des Ausstiegs aus der Atom- und Kohlekraft. Es gebe einen bunten Strauß von Reservekapazitäten, die Deutschland zur Verfügung stünden, wenn die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht, sagte Homann auf der Handelsblatt-Jahrestagung Energie in Berlin. Er wies auch darauf hin, dass es keine unumstößliche Definition von Versorgungssicherheit gebe. 


Weiterlesen

Freiwillige und zwingende Abschaltungen/Regierung legt Ausstiegspfad für Steinkohle vor

22.01.2020 | Allgemeines | Quelle: MBI EnergySource

Die Bundesregierung hat jetzt ihren neuen Entwurf zum Ausstiegspfad aus der Steinkohle zur Anhörung an die Verbände geschickt. Gemeinsam mit dem in...

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.

Eine radikale Entschlackung des deutschen Planungsrechts zum Nutzen der Energiewende und eine Beschränkung juristischer Einspruchsmöglichkeiten hat E.ON-Chef Johannes Teyssen. "Mit deutscher Gemütlichkeit, Verbandsklagen und Rechtswegen über so und so viel Instanzen kommt man nicht weiter", sagte Teyssen am Dienstag auf der Handelsblatt-Jahrestagung Energie in Berlin. 


Weiterlesen

Bundesumweltministerin/Schulze sieht noch Klärungsbedarf beim Kohleausstieg

21.01.2020 | Allgemeines | Quelle: MBI EnergySource

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat pauschale Kritik von Umweltverbänden am geplanten Kohleausstieg zurückgewiesen, sieht aber an einer Stelle...

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.

Gesetzentwurf/Stromverbraucher sollen ab 2023 entlastet werden

21.01.2020 | Allgemeines | Quelle: MBI EnergySource

Wenn der Kohleausstieg die Strompreise treibt, sollen Verbraucher einem Gesetzentwurf zufolge ab dem Jahr 2023 zusätzlich entlastet werden. Dann solle...

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.

Willkommen bei PresseTrend

PresseTrend ist Ihr Medienbeobachter für die Neue Energiewelt. Wir versorgen Unternehmen, Verbände und Institutionen seit 2003 mit dem Wichtigsten aus der deutschen Berichterstattung rund um das Thema Energie. Unser Monitoring von rund 200 meinungsbildenden Print- und Onlinemedien informiert Sie über die wichtigsten Ereignisse und bietet einen umfassenden Einblick in die vielschichtigen Meinungen und Debatten.

Kompletter Durchblick!

Sie wollen den vollen Überblick und Zugang zu allen Inhalten? Testen Sie alle Funktionen kostenlos für 30 Tage PREMIUM.

Premiumaccount anmelden