Newsletter und Analysen für die Neue Energiewelt seit 2003

Klimaschutzgesetz/Laschet setzt auf parteiübergreifenden Konsens

Quelle: MBI EnergySource

CDU-Chef Armin Laschet setzt als Konsequenz aus der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts auf einen parteiübergreifenden nationalen Konsens für Klimaneutralität. Das habe Laschet am Montag in einer hybriden Sitzung des CDU-Präsidiums angekündigt, war in Berlin am Montag aus Teilnehmerkreisen zu erfahren. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.
Erschienen am 03.05.2021
letzte Aktualisierung am 03.05.2021