Newsletter und Analysen für die Neue Energiewelt seit 2003

Maximal 5 Cent/Energieverband fordert spürbare Entlastung bei Strompreisen

Quelle: MBI EnergySource

Der Energieverband BDEW fordert eine spürbare und verlässliche Entlastung bei den Strompreisen. Hauptgeschäftsführerin Kerstin Andreae lobte, dass die Bundesregierung mit ihrem Konjunkturprogramm dafür sorgt, dass "die EEG-Umlage im nächsten Jahr nicht durch die Decke geht". Die geringfügige Umlagensenkung um 0,25 Cent im nächsten Jahr und um 0,5 Cent im Jahr 2022 sollten aber nur erste Schritte sein. " Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.
Erschienen am 15.10.2020
letzte Aktualisierung am 15.10.2020