Newsletter und Analysen für die Neue Energiewelt seit 2003

SPD-Vize: Union soll sich zu Klimazielen bekennen

Quelle: die tageszeitung (Auflage: 53.097) Seite 7 Bernhard Pötter

Originaltitel: Sag’s nochmal, Union!
Originaluntertitel: SPD-Fraktionsvize Miersch: CDU/CSU soll sich zu Klimazielen der Groko bekennen, alles andere wäre „Vertragsbruch“. Debatte um CO2-Preise als „Nebelkerze“
Der SPD-Vizechef Matthias Miersch greift die Union an. Der Koalitionspartner halte sich nicht an die Vereinbarungen, die beide Parteien im Koalitionsvertrag festgehalten haben. Miersch formuliert vier Punkte, in denen sich die Union erklären müsse. Alle vier Punkte betreffen die Klimapolitik der Regierung. Sollte die Union nicht reagieren, könne von einem "massiven Bruch des Koalitionsvertrags" gesprochen werden. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.
Erschienen am 12.06.2019
letzte Aktualisierung am 12.06.2019