Newsletter und Analysen für die Neue Energiewelt seit 2003

Töpfer: Mehrwertsteuer kann Klimasteuer werden

Quelle: Rheinische Post (Auflage: 318.550) Seite 9 Michael Bröcker

Originaltitel: Eine höhere Mehrwertsteuer auf SUVs wäre sinnvoll
Originaluntertitel: Das Samstagsinterview mit Klaus Töpfer (CDU). Der frühere Bundesumweltminister zählt zum
engsten Beraterkreis von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer.
Über ein in sich schlüssiges Steuersystem kann Klimapolitik gemacht werden. Das betont der ehemalige Bundesumweltminister Töpfer (CDU) im Interview mit der Rheinischen Post. Besonders geeignet dafür wäre die Mehrwertsteuer, mit der klimaschädliche Produkte wie SUV unmittelbar verteuert werden könnten. Insgesamt sieht Töpfer Deutschland in der Pflicht, international wider zum Klimavorreiter zu werden – und er hält das auch für möglich. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um weiter zu lesen.
Erschienen am 10.08.2019
letzte Aktualisierung am 12.08.2019